Das hautnahe Werbemittel - der Bademantel

Tipp: Bademäntel können auch als Strandtuch beziehungsweise Handtuch genutzt werden, weil sie ausgebreitet eine relativ große Oberfläche bieten, die als Liegefläche genutzt werden kann.

Wir bieten verschiedene Bademäntel, welche sich meist nur in Qualität und demnach auch im Preis unterscheiden. Diese sind fast alle in etwa knielang und es gibt diese auch in Farbvariationen. Eine Unterscheidung der Bademäntel kann noch am Material festgemacht werden, da die preiswerteren eher aus Polyester, die hochwertigeren aus Baumwolle bestehen.

Bademäntel eignen sich ideal für die Bestickung, ein Druck ist hier nicht zu empfehlen. Bestickungen, welche dezent gesetzt werden, werten den Bademantel deutlich auf. Wenn Dein Unternehmen für seriöse und für gute Qualität steht, dann sollte sich dies auch in der Wahl des Bademantels widerspiegeln. Aber auch ein noch so guter Stick auf einem günstigen Bademantel erfüllt unter Umständen nicht seinen Zweck, wenn dieser dann nicht getragen wird.

Ideal eignet sich der Bademantel als Werbeträger für Hotels, Pensionen, Gästehäuser, Schwimmbäder, Freizeitbäder, für Saunabetreiber und Dampfbäder sowie weitere Gasteinrichtungen, denn die Gäste haben oft selbst keinen Mantel dabei.

 


Sortieren: Beliebtheit Preis aufsteigend Preis absteigend




Denk mal darüber nach, ob Du einem zufriedenen Kunden sogar als Gastgeschenk den Bademantel überreichst. Damit wird Deine Werbung direkt nach außen getragen.

Unser Kommentar: „Ich bin absolut kein Saunagänger und trotzdem überzeugter Bademantelträger, da der Mantel für mich im Schwimmbad als Handtuchersatz dient und ich ihn, falls es mir kalt werden sollte, als normales Kleidungsstück tragen kann, anstatt mich in mein Handtuch einrollen zu müssen.“

Eine verwandte Rubrik sind Strand- und Handtücher. Für eine weitere Beratung stehen wir Dir gerne zur Verfügung unter 0173 6608006.